DSTG-Tarifkommission

Die Deutsche Steuergewerkschaft organisiert seit 1972 neben Beamtinnen und Beamten auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Um die Interessen der Arbeitnehmer in der Steuer- und Finanzverwaltung besser durchsetzen zu können und gegenüber dem dbb vorzutragen, gibt es eine DSTG-Tarifkommission, die sich aus den Vertretern aller Mitgliedsverbände zusammensetzt.

Die Tarifkommission beschließt über alle arbeits- und tarifrechtlichen und tarifpolitischen Angelegenheiten. In Grundsatzfragen ist sie an der Entscheidung über den Forderungsrahmen bei Tarifverhandlungen, die Annahme oder Ablehnung von Verhandlungsergebnissen und die Durchführung von Arbeitskampfmaßnahmen beteiligt. Die Tarifkommission berät die Bundesleitung und den Bundesvorstand in fachlicher Hinsicht, und ein Mitglied der Tarifkommission (zurzeit Hans-Henning Merker) gehört dem Bundesvorstand an. Aus der Tarifkommission sind zurzeit drei Vertreter in die Bundestarifkommission der DSTG-Spitzenorganisation, dbb beamtenbund und tarifunion, delegiert. Dem Bundeshauptvorstand des dbb beamtenbund und tarifunion gehört ebenfalls mindestens ein Vertreter der Tarifkommission an.

Die Vertreter der DSTG sind somit an allen Mantel- und Eingruppierungstarifverhandlungen für die Beschäftigten der Finanzverwaltung und den anderen Verwaltungen direkt und unmittelbar beteiligt. Seit 2012 ist der Vorsitzende der DSTG-Tarifkommission der stellvertretende Bundesvorsitzende, Karl-Heinz Leverkus (Bezirksverband Rheinland), der auch der Geschäftsführung der Bundestarifkommission des dbb beamtenbund und tarifunion angehört. Sein Stellvertreter ist Hans-Henning Merker (Landesverband Thüringen). Die Tarifkommission tagt in der Regel zweimal im Jahr.

News:

05. Mai 2020

Qualifizierung nach Paragraf 5 TV-L

Einmal jährlich den Qualifizierungsbedarf besprechen

Berufliche Qualifikationen werden in der Finanzverwaltung immer wichtiger. Daher empfiehlt Karl-Heinz Leverkus, Vorsitzender der DSTG-Tarifkommission…
16. März 2020

Verhandlungsbeginn für den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

Bundestarifkommission betritt mit dem Digitalisierungstarifvertrag Neuland

Die Digitalisierung ist ein zentraler gesellschaftlicher Prozess, der auch vor der öffentlichen Verwaltung nicht Halt macht. Am 28. Februar nahm die…
02. Januar 2020

Wie Mehrarbeit besonders im Zusammenhang mit der Grundsteuerreform zu bewältigen ist

Tarifkommission fordert verstärkte Einstellungen von Beschäftigten in den Ländern

Zu ihrer 101. Sitzung kam die DSTG-Tarifkommission am 12. und 13. Dezember 2019 unter Leitung ihres Vorsitzenden, Karl-Heinz Leverkus, in der…